Skyline

Deutsch-Polnische ONLINE-Konferenz: EduFilharmonie – Neue Herausforderungen in der Musiktherapie

8. Juni 2021, 10 Uhr

Die Förderung des positiven Einflusses der Kunst auf die Lebensqualität ist eines der Hauptziele der Arbeit von Kultureinrichtungen. Eine besondere Bedeutung erlangte sie nach einer lang anhaltenden Coronavirus-Pandemie und in Bezug auf die fehlende Möglichkeit an dem Kulturleben teilzunehmen. Deshalb laden die Mieczysław-Karłowicz-Philharmonie in Szczecin und die Uckermärkischen Bühnen Schwedt zu einer internationalen Konferenz ein, bei der wir nicht nur den Fachleuten das Wort geben werden, sondern auch herausfinden, wie jeder von uns die vereinten Kräfte der Wissenschaft und Kunst nutzen kann!

Um an der Konferenz teilzunehmen, füllen Sie das Anmeldeformular aus.

Die Musiktherapie ist ein schnell aufstrebendes Fachgebiet an der Schnittstelle zwischen Medizin und Musik. Die Behandlung durch Kunst ist eine Form der Psychotherapie, bei der das Schaffen eines künstlerischen Werkes als primäres Mittel der Kommunikation behandelt wird. Auf diese Weise teilen die Teilnehmer Bedeutungen und Emotionen mit ihren Mitmenschen und können deren Probleme und Schwierigkeiten besser verstehen. Dieser Prozess kann zu einer besseren Selbstwahrnehmung, verbesserten zwischenmenschlichen Beziehungen und einer höheren Lebensqualität führen.

Keiner weiß das besser als Rune Bergmann, der künstlerische Leiter unserer Philharmonie, der den Kampf um seine Familie vor einigen Jahren durch Musiktherapie gewonnen hat. Die Geschichte seines grenzenlosen Glaubens an die Kraft der Musik wird der Ausgangspunkt der theoretischen und praktischen Konferenz sein.

Im ersten Block melden sich Fachleute zu Wort, die mit Beratungsstellen für psychische Gesundheit und psychiatrischen Kliniken zusammenarbeiten. Im nächsten Teil werden Psychotherapeuten ihre Erfahrungen mit der Musiktherapie und Kunsttherapie mit uns teilen. Das Resümee ist eine Podiumsdiskussion über die Rolle von Kultureinrichtungen bei der Umsetzung von gesundheitsfördernden Aktivitäten und unterstützenden Maßnahmen im Bereich der Kunsttherapie.

Witold Lutosławski, der große Komponist und Visionär, sagte bereits vor fünfzig Jahren, dass der Einfluss der Musik auf die menschliche Psyche wissenschaftlich erforscht werden sollte. Heute sind wir in der Lage, einige ihrer Ergebnisse zu präsentieren. Wir möchten Lehrer, Musikanimateure, Mitarbeiter von Kultureinrichtungen und Organisationen, Therapeuten und Betreuer, aber auch alle, die mehr über die Vorteile des Musikhörens und -machens erfahren möchten, zur Teilnahme an der Konferenz einladen.

Die Konferenz wird ins Polnische und Deutsche simultan übersetzt.

Die angemeldeten Teilnehmer erhalten einen Link zur Veranstaltung, Konferenzunterlagen und nach der Konferenz eine Teilnahmebescheinigung.

Mehr Informationen und das Konferenyprogramm befinden sich hier.

Frühere Veranstaltungen in 2021

Digitaler Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin am 8. Juni 2021: "Neuste Entwicklungen in Pasewalk"

Digitaler Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin am 8. Juni 2021: "Neuste Entwicklungen in Pasewalk"In und um Pasewalk tut sich einiges, was wir gern mit Ihnen teilen würden. Die Stadt mit ihrengut...

Deutsch-Polnisches Online-Seminar: “Grenzüberschreitendes Social Media Marketing “, 26.05.2021

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme am dritten Workshop der Serie “Ein starker Firmenauftritt – deutsch, polnisch, online, erfolgreich!“ ein.Im dritten Online-Seminar geht es um...

Jetzt noch bis zum 6. September einreichen: INTERREG V A Podcast-Wettbewerb

Als leidenschaftliche*r Podcast-Hörer*in einmal selbst eine Reportage produzieren? Zum Beispiel über das Leben in der deutsch-polnischen Grenzregion? Wer darüber schon länger nachdenkt oder die...

Online-Debatte: Das Bild der Krise

Wie schrieben die deutsche und die polnische Presse über das jeweilige Nachbarland im ersten Halbjahr 2020? 28. April, 14:00 Uhr Online-Debatte In Zeiten von Social Media, Populismus und...

Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin digital am 23. März 2021: „Wirtschaftskreis intern“

Nach dem digitalen Neustart im Februar werden Veranstaltungen des Wirtschaftskreises nun wieder regelmäßig stattfinden. Pandemiebedingt konnte der „Wirtschaftskreis intern“, bei dem Ihre...

Digitale Konferenz „Polnisch als Herkunftssprache“ | 19.03.2021

  Polnisch als Herkunftssprache in Deutschland: Europäische PerspektivenArbeitstagung online, Konferenzplattform: ZoomVeranstalter: Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch (KoKoPol) in...

Konferenz „Grenzübergreifende Daseinsvorsorge in unsicheren Zeiten. Was können Wissenschaft und Praxis voneinander lernen?“

Die Online-Konferenz „Grenzübergreifende Daseinsvorsorge in unsicheren Zeiten. Was können Wissenschaft und Praxis voneinander lernen?“, die am 17.3.2021 virtuell über Zoom durchgeführt wird,...

1. Zittauer Kunststoff- und Leichtbautagung (online)

Die 1. Zittauer Kunststoff- und Leichtbautagung bringt Unternehmen der Region, die sich für innovations- und kooperationsfördernde, grenzüberschreitende Kontakte in Polen und Tschechien...

Polnisch-Intensivkurs Niveau A2/B1 – Konstanz und Dynamik von Kommunikationsstandards

Sprache ist konstant und dynamisch zugleich. Über Jahrzehnte gelten gleiche Kommunikationsmuster, gleichzeitig spiegeln sich gesellschaftliche und politische Entwicklungen in neuen Wortschöpfungen...

30.11.2021 -