Skyline

„Bartoszewski 1922-2015. Widerstand – Erinnerung – Versöhnung“: Wanderausstellung macht in Wriezen Station

Ob als polnischer Außenminister, Diplomat oder Historiker – Władysław Bartoszewski (1922-2015) hat zeit seines Lebens viel bewegt. Sein Lebenswerk und vor allem das, was ihm besonders wichtig war, wird vom 24. August bis 24. September 2021 in Wriezen gezeigt. Unterteilt in die drei zentralen Bereiche Widerstand, Erinnerung und Versöhnung, gibt die Ausstellung unter anderem Einblicke in seine Untergrundaktivitäten während des Zweiten Weltkriegs in Warschau und sein unermüdliches Einstehen für die eigenen Prinzipien. Erinnern wollte Bartoszewski insbesondere an die Gewaltopfer der nationalsozialistischen Gräueltaten. Auch sein eigenes Überleben des Konzentrationslagers Auschwitz ist Thema. Ebenso Teil seines Wirkens ist Bartoszewskis entschiedenes Engagement für die Versöhnung. Als Politiker trug er nach 1989 entscheidend zur deutsch-polnischen Verständigung bei, wie auch seine unvergessene Rede im April 1995 im Deutschen Bundestag zeigte. Erweitert wird dieser Dreiklang von Widerstand, Erinnerung und Versöhnung um den Kulturdialog, der das Lebenswerk von Władysław Bartoszewski mit dem Übersetzer und Gründer des Deutschen Polen-Instituts Karl Dedecius  verknüpft.

Nach Wriezen zieht die Ausstellung weiter zu ihrer letzten station: Am 27. September 2021 wird sie in der Stadt Brandenburg an der Havel zu sehen sein.

Weiterführende Informationen zur Ausstellung „Bartoszewski 1922-2015. Widerstand – Erinnerung – Versöhnung“ gibt es hier.
 

Frühere Veranstaltungen in 2021

Digitaler Wandel im Bausektor: Nächster Halt im Nachbarland Polen

Digitalisierung und technologischer Wandel ist heutzutage in allen Wirtschafts- und Lebensbereichen spürbar. Technologien, Systeme und Verfahren, zunehmende branchenübergreifende Vernetzung sowie...

Krzyżowa-Music live in Kreisau und Niederschlesien – ein musikalischer Treffpunkt über Grenzen und Generationen hinweg

Musik hat schon immer Menschen und Kulturen verbunden. Eindrucksvoll zu hören ist das demnächst wieder bei Krzyżowa-Music. Vom 21. August bis 5. September 2021 finden im Rahmen des 7....

Ein Strand – zwei Länder: Europapromenade zwischen Bansin und Swinemünde feiert Jubiläum

10 Jahre Europapromenade auf Usedom! Europas längste Strandpromenade feiert am 19. August ihr Jubiläum. Vom polnischen Swinemünde führt sie über Ahlbeck und Heringsdorf bis nach Bansin. Damit...

Hackathon der Oder-Partnerschaft 2021

Kreative und interessierte Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen kommen vom 17. bis zum 18. Juli 2021 zum Hackathon der Oder-Partnerschaft zusammen. Während des Hackathons werden 8 Teams,...

Einladung zum 95. Deutsch-Polnischen Unternehmerforum „Wirtschaftliche Strategien in der Euroregion POMERANIA“ online am 10.06.2021

Wie lässt sich die Wirtschaft in der Euroregion POMERANIA zukünftig erfolgreich gestalten? Mit welcher Strategie bringe ich meine Kommune, Gebietskörperschaft oder mein Unternehmen langfristig auf...

Digitaler Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin am 8. Juni 2021: "Neuste Entwicklungen in Pasewalk"

Digitaler Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin am 8. Juni 2021: "Neuste Entwicklungen in Pasewalk"In und um Pasewalk tut sich einiges, was wir gern mit Ihnen teilen würden. Die Stadt mit ihrengut...

Deutsch-Polnische ONLINE-Konferenz: EduFilharmonie – Neue Herausforderungen in der Musiktherapie

8. Juni 2021, 10 UhrDie Förderung des positiven Einflusses der Kunst auf die Lebensqualität ist eines der Hauptziele der Arbeit von Kultureinrichtungen. Eine besondere Bedeutung erlangte sie nach...

Deutsch-Polnisches Online-Seminar: “Grenzüberschreitendes Social Media Marketing “, 26.05.2021

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme am dritten Workshop der Serie “Ein starker Firmenauftritt – deutsch, polnisch, online, erfolgreich!“ ein.Im dritten Online-Seminar geht es um...

Jetzt noch bis zum 6. September einreichen: INTERREG V A Podcast-Wettbewerb

Als leidenschaftliche*r Podcast-Hörer*in einmal selbst eine Reportage produzieren? Zum Beispiel über das Leben in der deutsch-polnischen Grenzregion? Wer darüber schon länger nachdenkt oder die...

Online-Debatte: Das Bild der Krise

Wie schrieben die deutsche und die polnische Presse über das jeweilige Nachbarland im ersten Halbjahr 2020? 28. April, 14:00 Uhr Online-Debatte In Zeiten von Social Media, Populismus und...

Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin digital am 23. März 2021: „Wirtschaftskreis intern“

Nach dem digitalen Neustart im Februar werden Veranstaltungen des Wirtschaftskreises nun wieder regelmäßig stattfinden. Pandemiebedingt konnte der „Wirtschaftskreis intern“, bei dem Ihre...

Digitale Konferenz „Polnisch als Herkunftssprache“ | 19.03.2021

  Polnisch als Herkunftssprache in Deutschland: Europäische PerspektivenArbeitstagung online, Konferenzplattform: ZoomVeranstalter: Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch (KoKoPol) in...

Konferenz „Grenzübergreifende Daseinsvorsorge in unsicheren Zeiten. Was können Wissenschaft und Praxis voneinander lernen?“

Die Online-Konferenz „Grenzübergreifende Daseinsvorsorge in unsicheren Zeiten. Was können Wissenschaft und Praxis voneinander lernen?“, die am 17.3.2021 virtuell über Zoom durchgeführt wird,...

1. Zittauer Kunststoff- und Leichtbautagung (online)

Die 1. Zittauer Kunststoff- und Leichtbautagung bringt Unternehmen der Region, die sich für innovations- und kooperationsfördernde, grenzüberschreitende Kontakte in Polen und Tschechien...

Polnisch-Intensivkurs Niveau A2/B1 – Konstanz und Dynamik von Kommunikationsstandards

Sprache ist konstant und dynamisch zugleich. Über Jahrzehnte gelten gleiche Kommunikationsmuster, gleichzeitig spiegeln sich gesellschaftliche und politische Entwicklungen in neuen Wortschöpfungen...

30.11.2021 -